Bärlauchpesto, Bärlauchbutter, Bärlauchsalz

Histaminarmes Bärlauchpesto, histaminarme Bärlauchbutter und histaminarmes Bärlauchsalz

Bärlauch in der histaminarmen Küche:

Rezept histaminarm, glutenfrei, vegan, zuckerfrei

Bärlauch hat einen leichten Knoblauchgeschmack. Er kann vielseitig eingesetzt werden z.B. als Pesto, Kräuterbutter auf einem Steak oder als würziges Salz mit dem gewissen Etwas. Wer in selbst in der Wildnis pflücken möchte, sollte darauf achten, nicht versehentlich giftige Pflanzen (z.B. Maiglöckchen) mit zu pflücken.

Wenn Du noch am Anfang und unsicher bist, findest Du am Ende des Rezeptes hilfreiche Tipps.

Zutaten histaminarmes Bärlauchpesto für 1 Person:

  • 100 gr. Bärlauch
  • 40 gr. Pinienkerne (alternativ Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne)
  • 50 ml Olivenöl
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack
  1. Schritt: Bärlauch waschen und abtrocknen
  2. Schritt: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Zauberstab pürieren
  3. Schmecken lassen ☺️🤤💕

Die Pesto kann verwendet werden als: Soße auf Nudeln, Aufstrich, verfeinern von Gerichten (z.B. Gemüse)


Zutaten histaminarme Bärlauchbutter (Rezept für 1 Stück Butter):

  • 250 gr. Butter
  • 50 gr. Bärlauch
  • Meersalz nach Geschmack
  1. Schritt: Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen
  2. Schritt: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Zauberstab pürieren
  3. Schmecken lassen ☺️🤤💕

Diese histaminarme Kräuterbutter schmeckt super zu gegrillten Fleisch oder Fisch.

TIPP: Einfrieren! Verwende eine Silikonform für Eiswürfel und fülle hier die Butter ein. Die Butter lässt sich gut portioniert einzeln entnehmen. Alternativ kannst Du einen Gefrierbeutel verwenden. Butter einfüllen und glatt streichen, sodass diese noch ca. 1,5 cm dick ist. Anschließend mit einem geeigneten Küchenutensil Kerben als Bruchstelle in die Butter drücken und anschließend in die Gefriertruhe geben.


Zutaten histaminarmes Bärlauchsalz:

  • 100 gr. Meersalz
  • 10 gr. Bärlauch getrocknet und gerieben

Schritt 1: Meersalz und Bärlauch mischen
Schritt 2: Schmecken lassen ☺️🤤💕

Dieses histaminarme Salz gefüllt in ein kleines Glas eignet sich auch als nettes Geschenk für Feinschmecker.

Tipps für Neulinge:

Bärlauch wird bei einer Histaminintoleranz in der Regel gut vertragen. Jedoch können hier Kreuzallergien auftreten. Sind Kreuzallergien bekannt, solltest Du vor dem ersten Genuss ein Auge darauf werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.