Gefüllte Zucchini

Histaminintoleranz_Rezept_Zucchini

EIN HISTAMINARMES REZEPT. ZUCCHINI GEFÜLLT MIT VEGANEM KÄSE NACH FETA-ART

Rezept histaminarm, glutenfrei, vegan, zuckerfrei (wer Erythrit verwendet). Wenn Du noch am Anfang und unsicher bist, findest Du am Ende des Rezeptes ein paar hilfreiche Tipps.

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 runde Zucchini
  • 100 gr. Reis
  • 100 gr. VEGANER Käse nach Feta-Art (normaler wird oftmals nicht gut vertragen)
  • 30 gr. Paprikamark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel (klein)
  • Salz, Pfeffer, Zucker (Erythrit) und Olivenöl

Zubereitung:

  1. Schritt: Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze einstellen
  2. Schritt: Zucchini waschen und trocknen. Oberes Viertel als Deckel abschneiden und zur Seite legen. Zucchini mit einem Löffel aushöhlen. Von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fruchtfleisch klein schneiden.
  3. Schritt: Zwiebel und Knoblauch schälen und schneiden
  4. Schritt: Reis nach Anleitung kochen
  5. Schritt: in einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Zucchinifleisch dazugeben
  6. Schritt: anschließend Reis, veganen Käse, Paprikamark hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
  7. Schritt: Mischung in die ausgehöhlten Zucchinis geben
  8. Schritt: ca. 30 Min. im ofen backen
  9. Schritt. Schmecken lassen ☺️🤤💕

Tipps für Neulinge:

→ Paprikapaste kann in Türkischen Lebensmittelläden meisten bezogen werden

→ Weißer Pfeffer wird meist gut vertragen, taste Dich hier heran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.