Hähnchenfilet aus dem Ofen mit Suppengemüse

Histaminintoleranz_Rezept_Hähnchen

Ein Histaminarmes Rezept für Hähnchen mit “Suppengemüse”. Das Suppengemüse wird hier sozusagen „zweckentfremdet“ und mit dem Hähnchen zusammen im Ofen gebacken.

Rezept histaminarm, glutenfrei, zuckerfrei (wer Xucker oder Erythrit verwendet), low-carb (wer den Reis weglässt)

Low-Carb-Variante

Wer gerne Low Carb bei Histaminintoleranz isst, kann den Reis weglassen und das Rezept für Hähnchenbrust, Gemüse und Sahne einfach verdoppeln 😉

Wenn Du noch am Anfang und unsicher bist, findest Du am Ende des Rezeptes ein paar hilfreiche Tipps.

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 gr. Hähnchenfilet
  • 500 gr. Suppengemüse (Mischung mit Karotten, Pastinake, Sellerie und Lauch)
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Ghee (Butterschmalz)
  • Pfeffer weiß, Meersalz und etwas (zuckerfreie alternative mit Erythrit oder Xylit) nach Geschmack
  • Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian, Basilikum, Estragon)
  • 120 gr. Reis (ungekocht)

Zubereitung:

  1. Schritt: Backofen auf 180 gr. Ober/Unterhitze einstellen.
  2. Schritt: einen Topf mit Wasser und Salz (nach Geschmack) erhitzen und den Reis darin kochen. Wenn fertig, abgießen
  3. Schritt: eine Auflaufform mit Ghee einfetten
  4. Schritt: Filets in ca. 2 – 3 cm dicke Streifen schneiden und mittig in die eingefettete Form geben
  5. Schritt: Gemüse waschen, abtrocknen, schälen und in Streifen schneiden
  6. Schritt: Gemüse um die Filets herum verteilen
  7. Schritt: Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack darüber streuen, anschließend für 15 – 20 min. die Form in den Backofen geben
  8. Schritt: nach den 15-20 Minuten die Sahne über Filets und Gemüse verteilen, anschließend Kräuter darüber streuen und weitere 15 – 20 Minuten backen
  9. Schritt: Filets, Gemüse und Reis schön auf Tellern anrichten und Sahnesoße darüber verteilen!
  10. Schmecken lassen ☺️🤤💕

Tipps für Neulinge:

→ Hähnchen in guter Qualität kaufen (unverpacktes Fleisch nur beim Metzger deines Vertrauens)

→ Sahne frisch (generell ist diese histaminarm, lange Lagerung und Kontaminierung kann jedoch eine Bildung von biogenen Aminen auslösen)

→ Kräuter Anfangs einzeln testen und auf Frische achten

→ Weißer Pfeffer wird meist gut vertragen, taste Dich hier heran

→ Ghee ist ein Butterschmalz (Ghee bei Laktoseintoleranz geeignet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.