Kapuzinerkresse bei Histaminintoleranz

Heilpflanzen bei Histaminintoleranz

In meinem Garten wächst sie jedes Jahr. Die gesunde Kapuzinerkresse mit Ihren wunderschönen Blüten. Die Blätter als auch Blüten sind zum Verzehr geeignet und eine tolle Deko auf dem Teller.

Es ist wissenschaftlich belegt, dass die enthaltenen Senföle gegen Bakterien, Viren und Pilze wirken.

Folgende Eigenschaften hat Kapuzinerkresse außerdem:

  • fördert Aufbau der Darmflora mit guten Bakterien
  • antiviral
  • antibiotisch
  • Antioxidativ
  • antimykotisch (z.B. hilfreich bei Candida)
  • entzündungshemmend
  • guter Vitamin C Lieferant
  • immunstärkend
  • schleimlösend

Mit dieser Heilpflanze können wir uns wunderbar stärken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.